Bildung und Kultur

Die kleinen Streicher
Kreativ Arbeiten

Lernsterne:
Lernprogramm an der Grundschule St. Josef in Merzig
vom 27.4.2021-19.07.2021

Nach Expertenschätzungen haben bis zu einem Viertel der Schülerinnen und Schüler in Deutschland durch die Schulschließungen in der Conronakrise große Lernrückstände.

Die Kinderhilfe e.V. Saar stellt im Sinne ihres sozialen Auftrags, Mittel für ein ergänzendes Lernprogramm bereit, damit auch Schülerinnen und Schüler aus bildungsfernen und sozial schwachen Familien durch den coronabedingten Unterrichtsausfall den Anschluss in der Schule nicht verlieren. Die Administration der Förderung am Nachmittag sowie die Akquisition der Lehrkräfte erfolgt durch das Kulturzentrum Villa Fuchs. Für diese Service Leistung entstehen der Kinderhilfe e.V. Saar keine Kosten.

Bis zu den Sommerferien soll der ausgefallene Unterrichtsstoff in den Kernfächern Deutsch und Mathematik nachgeholt sein. Die von ihren Lehrkräften ausgewählten Schülerinnen und Schüler werden zweimal wöchentlich nachmittags von externen Grundschullehrkräften gefördert. Die Förderung erfolgt in enger Abstimmung mit ihren Klassenlehrerinnen/lehrern. Jeder der beiden Nachmittage umfasst eine Unterrichtsstunde in Deutsch und eine weitere in Mathematik.

Die klassenbezogenen Gruppen haben maximal eine Größe von zehn Kindern.

Die von der Kinderhilfe e.V. Saar in Zusammenarbeit mit der Schule angebotene Förderung am Nachmittag ist eine schulische Veranstaltung, d.h. die teilnehmenden Kinder und Lehrkräfte sind im Rahmen ihrer Tätigkeit versichert.

Neben einer Lernstandserhebung ist die Teilnahme der Kinder an eine Corona-Testung gebunden.

Musisch-kulturelle Bildungsangebote

Kinder müssen zuerst singen und tanzen lernen. Mathematik und Sprachen folgen später.
(Yehudi Menuhin)

Alle Kinder sollen Angebote zum sozialen Lernen, zur Persönlichkeitsentwicklung sowie zum Erwerb sie stark machender Fähigkeiten erhalten. Um dies zu erreichen, unterstützt der Kinderhilfe e.V. Saar unter anderem die musische Bildung mit mehreren Projekten. Ein musikpädagogisches Projekt, das sehr erfolgreich an der Grundschule Am Ordensgut in Alt-Saarbrücken durchgeführt wird, sind "Die Kleinen Streicher". Jedes Kind der Grundschule lernt im Klassenverband im Rahmen dieses Projektes ein Streichinstrument. Hierfür übernimmt die Kinderhilfe e.V. Saar die Personalkosten für einen Jahrgang.

Weitere Projekte im Überblick

  • Aufbau eines Kinderchores an der Grundschule am Füllengarten
  • In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk an der Saar: Musische Bildung & kreative Förderung im Rahmen des Kinderbildungszentrums (KIBIZ) an der Kirchbergschule in Malstatt (z. B. Gitarrenunterricht, Theaterarbeit, Kunstprojekte, Tanzprojekt)
  • Unterstützung eines Kinderchores an der Grundschule Rehlingen in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Grundschule Rehlingen e. V.
  • Unterstützung von Kinderfreizeiten
  • Weitere Projekte sind in Planung